LagosPortugalGuide.com

Homepage - 3 Tage - 1 Woche - Sehenswürdigkeiten - Strände - Ponta da Piedade - Vom Flughafen nach Lagos

Die Ponta da Piedade in Lagos

Die Felsen der Landzunge Ponta da Piedade gehören zu den schönsten Formationen der Algarve. Diese spektakuläre Kalksteinküste umfasst Steinsäulen, die im Meer herausragen, fragile Steinbögen und versteckte Grotten. All dies wurde durch die ungeheure Kraft mächtiger Winterstürme geformt.

Die Ponta da Piedade ist eine öde, windgepeitschte Landzunge. Die Schönheit der Region erkennt man nur, indem man sich quasi in die Felsformationen begibt. Manche erstrahlen in einem herrlichen Goldton, andere dieser sorgfältig austarierten Gesteinsformationen werden von türkisfarbenem Wasser umspült. Die Landzunge kann mit einem einzigen Wort beschrieben werden: beeindruckend.

 

 

Wenn Sie die Ponta da Piedade besuchen, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung, wie Sie die Landzunge erkunden können – entweder wandern Sie die Küste entlang oder Sie buchen eine Bootstour. Bei diesen Touren werden ehemalige Fischerboote eingesetzt, die sich leicht durch die faszinierenden Felsen navigieren lassen. Bei etwas mehr Abenteuerlust empfehlen wir eine Kajaktour oder eine Fahrt mit Stand-up-Paddleboards.

Genauso viel Spaß macht es jedoch, auf den Felsen zu wandern und die Landschaft zu genießen. An manchen Stellen führen Treppen zu den schönsten Buchten hinab. Von der malerischen Promenade aus genießen Sie eine beeindruckende Aussicht über die Küste.
In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Ponta da Piedade und erhalten wertvolle Informationen zu Bootstouren, Wanderrouten und was Sie sonst noch als Tourist wissen müssen.
Verwandte Artikel: Überblick LagosEine Woche in Lagos

Ponta da Piedade – Touristeninformationen

Die Ponta da Piedade, übersetzt „Punkt der Frömmigkeit“, befindet sich 3 km südlich von Lagos (GPS: 37.080990, -8.669636). Es handelt sich dabei um eine karge Landzunge, die ungeschützt den Elementen ausgesetzt ist. Die Felsen sowie die Küste sind zweifelsohne die Hauptattraktionen.

Auf der Landzunge befinden sich ein Leuchtturm, ein Parkhaus (nicht über Nacht), ein paar Souvenirgeschäfte sowie das Restaurant Sol Nascente, in dem Sie Getränke und Erfrischungen erhalten. Der schönste Abschnitt befindet sich an der östlichen Seite (vom Leuchtturm aus links, hinter den Souvenirgeschäften). Dort führt eine Treppe hinab in eine malerische Bucht

Der Wanderweg beginnt oben auf dem Felsen beim Parkhaus (GPS: 37.080861, -8.669611) und führt dann die Küste entlang bis zum Cascade Wellness Resort (GPS 37.084932, -8.678592). Leider erreichen Sie auf diesem Wege nicht den Strand Porto de Mos.
Insidertipp: Das beste Restaurant der Ponta da Piedade ist das „O Camilo“ (GPS: 37.086771, -8.669647) in der Nähe der Praia do Camilo. Es hat sich auf Meeresfrüchte spezialisiert und bietet eine atemberaubende Aussicht über die schöne Küste – der ideale Ort für ein romantisches Abendessen.

 

 

Fahrt zur Ponta da Piedade

Sie erreichen die Ponta da Piedade nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln und müssen daher mit dem Auto fahren, zu Fuß gehen oder sich ein Taxi nehmen (5-6 EUR ab Stadtzentrum Lagos). Zu Fuß benötigen Sie auf direktem Wege etwa 30 Minuten. Ein weiterer Weg führt die Küste entlang vorbei an den Stränden Praia Dona Ana und Praia do Camilo.

In den Sommermonaten verkehrt außerdem eine Touristenbahn zwischen der Ponta da Piedade und Lagos. Die Mini-Züge fahren im 55-Minuten-Takt; die Einzelfahrt kostet 3,50 EUR. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter:
http://touristtrainlagos.com

Ponta da Piedade – Bootstouren

Am eindrucksvollsten ist es, wenn Sie die Ponta da Piedade von einem kleinen Boot aus erkunden, das zwischen den Felsenformationen navigieren kann. Entsprechende Touren werden vom Hafen in Lagos angeboten und kosten im Schnitt 20 EUR für 75 Minuten bzw. 25 EUR für 120 Minuten. Der tatsächliche Preis richtet sich u.a. nach dem Alter des Bootes und ob Sie Extraleistungen wie Schnorcheln, Schwimmen oder einen Ausflug mit einem Stand-up-Paddleboard in Anspruch nehmen.

Besucher, die zur Ponta da Piedade fahren oder laufen, können auch vom Fuße der Felsen eine kleine Bootstour buchen, die dann nicht ganz so lange dauert.

Seit fünf Jahren arbeiten wir mit GetYourGuide.com zusammen. Hier ist eine Auswahl ihrer besten Touren und Ausflüge ab Lagos.

Kajaktouren und Ausflüge mit Stand-up-Paddleboards (SUP)

Abenteuerlustige wagen die Erkundung der Landzunge in einem Kajak oder mit einem Stand-up-Paddleboard (SUP). Dabei erkunden Sie die Küste in kleinen Gruppen mit einem erfahrenen Guide, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Je nach gebuchter Tour haben Sie außerdem die Möglichkeit, in dem kristallklaren Wasser zu schwimmen oder zu schnorcheln.

Diese Touren starten am Strand Batata in Lagos. Von dort paddeln Sie die 2 km zur Ponta da Piedade. Planen Sie etwa 2,5 Stunden für die gesamte Tour ein und rechnen Sie mit Kosten von 30 EUR für Kajakfahrten bzw. 35 EUR für SUP-Touren.

Tipp: Für alle Touren gilt, dass Sie unbedingt eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor auftragen sollten. Die Sommersonne ist im Süden Portugals sehr intensiv. In der Nebensaison sollten Sie sich vorab über die Wetterbedingungen informieren, da manchmal Wellen und Wind zu stark sind.

Die Ponta da Piedade - Küstenpromenade

Die Promenade der Ponta da Piedade erstreckt sich die westliche Küste entlang und schließt auch die Felsen über der Praia do Barranco do Martinho bis hin zur Praia Canavial (ohne Zugang zum Strand) mit ein. Der Weg eignet sich vor allem für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, da sich keine Stufen auf ihm befinden. Außerdem verläuft der Weg mit gutem Abstand zum Felsenrand und ist daher hervorragend für einen Spaziergang mit Kindern geeignet. Entlang der Strecke befinden sich vier Aussichtspunkte und sonnengeschützte Sitzbereiche.

Ein Pfad verläuft dann weiter bis zum großen Strand Praia de Porto de Mós (37,085794, -8,687772), allerdings nicht an der Küste entlang, sondern weiter im Landesinneren durch das Wohngebiet von Porto de Mós.

Wichtiger Hinweis: Bei der Ponta da Piedade handelt es sich um steile, fragile Felsformationen, über die unebene Wege führen. Jedes Jahr stürzen unachtsame Touristen zu Tode, nur weil sie versuchen das perfekte Selfie bzw. Instagram-Foto zu schießen...

de - it es uk pt fr

LagosPortugalGuide.com