LagosPortugalGuide.com

Homepage - 3 Tage - 1 Woche - Sehenswürdigkeiten - Strände - Ponta da Piedade - Vom Flughafen nach Lagos

Vom Flughafen Faro nach Lagos per Transfer, Zug oder Bus

Lagos ist eine faszinierende Stadt, die auf eine lange Geschichte zurückblickt. Sie liegt an der westlichen Algarve. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Faro, 92 km östlich der Stadt. Diese Entfernung macht es nötig, dass Sie sich bereits vor Reiseantritt Gedanken über den Flughafentransfer machen.

In diesem Reiseführer geben wir Ihnen einen Überblick über Ihre Möglichkeiten für die Fahrt von Flughafen Faro nach Lagos. Diese Möglichkeiten umfassen private Transfers, Sammeltransfers sowie öffentliche Verkehrsmittel.

Überblick über die öffentlichen Verkehrsmittel zwischen dem Flughafen Faro und Lagos

Öffentliche Verkehrsmittel verkehren nur sehr eingeschränkt vom Flughafen Faro. Gerade angesichts der Tatsache, dass es sich bei dem Flughafen um einen wichtigen internationalen Airport handelt und die Haupteinnahmequelle der Algarve der Tourismus ist, ist dies sehr verwunderlich.

Der Flughafen selbst verfügt über keinen Nahverkehrsknotenpunkt. Egal, ob Sie mit dem Bus oder Zug weiterreisen möchten, Sie benötigen einen Transfer zur Innenstadt Faros. Von dort bestehen Direktverbindungen per Bus (2:10 h) oder Zug (1:50 h) nach Lagos, die jedoch nicht regelmäßig verkehren.

 

 

Zusammengefasst müssen Sie vom Flughafen Faro nach Lagos drei Etappen meistern, wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen möchten:
• Flughafen Faro zum Busbahnhof bzw. Bahnhof Faro (Bus oder Taxi)
• Faro nach Lagos (Bus oder Zug)
• Bushaltestelle oder Bahnhof Lagos zum Hotel (zu Fuß, per Bus oder Taxi)
Sämtliche Busse oder Züge auf Ihrem Weg fahren nur in sehr begrenztem Umfang. Die Reisezeiten, einschließlich der Umsteigezeiten können sehr lang sein. Außerdem fährt der letzte Zug in Faro bereits um 20:38 Uhr ab. (Weiter unten im Artikel finden Sie den Link zur Fahrplanauskunft.) Das bedeutet, dass Sie bei einer Landung nach 18:00 Uhr auf private oder Sammeltransfers angewiesen sind.

Der Hauptvorteil bei Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist der günstige Preis. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten an der Algarve befindet sich der Bahnhof bzw. die Bushaltestelle in Lagos direkt im Zentrum. Einzelheiten zu dieser Möglichkeit finden Sie weiter unten im Artikel.

Sollte ich mir einfach ein Taxi nehmen?

Nein! Ein Taxi, dass Sie direkt von der Ankunftshalle des Flughafens nach Lagos bringt ist sehr teuer und kostet mindestens 100 EUR. 2019 beträgt der Standardtarif für Taxis am Tag 0,94 EUR/ km. An den Wochenenden und nachts wird ein Aufpreis von 20 Prozent oder mehr erhoben. Dazu kommen noch Gepäck- und Mautgebühren.

Mittlerweile ist auch Uber an der Algarve vertreten. Aufgrund der Entfernung ist dies jedoch ebenfalls eine recht teure Option. Wesentlich besser und günstiger ist es, wenn Sie vorab einen privaten Transfer buchen. Dieser kostet 71 EUR/ 142 EUR (Einzelfahrt/ Hin- und Rückfahrt).

Tipp: Bezahlen Sie die zusätzliche Mautgebühr und nutzen Sie die Schnellstraße A22. Die alternative Route führt über die N125 mit zahlreichen Verkehrskreiseln. Da die meisten Touristen diese Strecke nutzen, müssen Sie mit vielen Staus rechnen.

 

 

Sammeltransfers sind günstiger als private Transfers. Rechnen Sie vom Flughafen nach Lagos mit Kosten zwischen 25 und 30 EUR. Aber Achtung: Lagos ist der Erholungsort, der am weitesten vom Flughafen entfernt ist. Sammeltransfers benötigen für die Fahrt sehr lange (80 bis 110 Min – je nach Verkehr) und passieren zahlreiche nervende Verkehrskreisel.

Tipp: Gerade in den Sommermonaten herrscht am Flughafen Faro Chaos. Überall bilden sich lange Schlangen. Daher sollten Sie Ihren Transfer stets im Voraus buchen.

Privater Flughafentransfer

Am einfachsten und schnellsten gelangen Sie mit einem privaten Transfer vom Flughafen Faro nach Lagos. Das zuverlässigste und von den Menschen, die in der Region leben und arbeiten, am meisten geschätzte Unternehmen ist Yellowfish Transfers.

Das Unternehmen verfügt über saubere und sichere Fahrzeuge, die Fahrer sind für ihre Pünktlichkeit bekannt. Der Transfer vom Flughafen Faro nach Lagos kostet 71 EUR/ 142 EUR (einfache Fahrt/ Hin- und Rückfahrt); die Fahrtzeit beträgt etwa 70 Minuten, im Preis inbegriffen ist die Mautgebühr für die A22. Die Website von Yellowfish einschließlich Buchungsoption finden Sie hier. (Der Link öffnet sich in einem neuen Tab.)

Yellowfish ist das zuverlässigste Transferunternehmen.

Yellowfish ist das zuverlässigste Transferunternehmen.

Vom Flughafen Faro nach Lagos mit öffentlichen Verkehrsmitteln

1. Etappe: Vom Flughafen ins Stadtzentrum Faro

Die erste Etappe nach Ihrer Ankunft besteht darin, dass Sie vom Flughafen zum Bahnhof bzw. Busbahnhof im Stadtzentrum Faros gelangen müssen. Idealerweise befinden sich beide in direkter Nähe, nur einen Fußweg von 200 m voneinander entfernt.

Vom Flughafen verkehrt unregelmäßig ein Bus (Linie 16), mindestens einmal stündlich zwischen 6:00 und 23:00 Uhr. Die Bushaltestelle befindet sich vor der Ankunftshalle. Ein Einzelfahrschein kostet 2,35 EUR und ist direkt beim Busfahrer erhältlich.

Die Busfahrt dauert etwa 20 Minuten und endet am Busbahnhof Proximo (GPS: 37.017307, -7.938073) Die Linie 16 verbindet allerdings auch Faro mit dem Strand Praia de Faro. Das bedeutet, dass die Hälfte der Busse, die am Flughafen vorfahren, in die falsche Richtung fahren. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf der Website von Proximo:
https://www.proximo.pt/uploads/schedules/Linha_16_12.pdf

(Der Link öffnet sich in einem neuen Tab und enthält ein PDF-Dokument, das auf bestimmten Geräten automatisch heruntergeladen wird.)

Die Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen zum Bahnhof Faro kostet etwa 10 bis 15 EUR und dauert 15 Minuten. Der Standardtarif für ein normales Taxi (4 Fahrgäste) beträgt 0,94 EUR/ km bzw. 0,25 EUR/ min Wartezeit (auch im Stau!). Der Mindestfahrpreis beträgt 3,25 EUR.

An den Wochenenden bzw. zwischen 21:00 und 6:00 Uhr wird ein Zuschlag von 20 Prozent erhoben (1,13 EUR/ km; 0,25 EUR/ min Wartezeit). Die Gepäckgebühr schlägt mit 1,60 EUR zu Buche. Ein großes Taxi (8 Fahrgäste) ist wesentlich teuer. Die Gebühren betragen 1,21 EUR/ km bzw. 1,45 EUR/ km nachts und an den Wochenenden, auch wenn Sie das Taxi nur zu viert oder mit weniger Personen nutzen.

Von Faro nach Lagos mit dem Zug

Zwischen Faro und Lagos verkehrt der Algarve-Regionalzug. Lagos ist die Endstation dieser Verbindung. Die Fahrt dauert 1:45 h; ein Einzelticket kostet 7,40 EUR. Die Fahrkarten müssen Sie vor Fahrtantritt am Ticketschalter kaufen. Da es sich um einen Regionalzug handelt, können Sie Fahrkarten nicht vorab buchen. Im Zug finden Sie aber immer einen Platz.

Der Regionalzug von Faro nach Lagos

Der Regionalzug von Faro nach Lagos

Montags bis freitags verkehrt der Zug neunmal täglich, achtmal an Samstagen und siebenmal an Sonn- und Feiertagen. Die letzte Abfahrt ist in Faro um 20:38 Uhr. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf der Website von CP (Comboios de Portugal):
https://www.cp.pt/StaticFiles/timetables/vila-real-s.antonio-lagos-regional-trains.pdf
(Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster und enthält eine PDF-Datei.)

Der Bahnhof Faro (GPS: 37,018110, -7,939323) ist der größte Bahnhof an der Algarve, allerdings trotzdem noch recht klein, sodass Sie sich leicht zurechtfinden werden. Der Bahnhof Lagos (GPS: 37,108539, -8,671697) befindet sich östlich vom Hafen, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt.
Unsere Meinung: Wir bevorzugen die Fahrt mit dem Zug von Faro nach Lagos. Die Fahrt ist kürzer und man umgeht die vielen Kreisel in und um Vilamoura und Albufeira.

Von Faro nach Lagos mit dem Bus

Reisen mit dem Bus sind in Portugal sicher und günstig. Die Busse sind sauber und modern. Der Expressbus zwischen Faro und Lagos wird von Eva betrieben. Die Verkehrsgesellschaft gehört zum Unternehmen Rede Expressos (dem wichtigsten Intercity-Busunternehmen Portugals). Ein Einzelticket kostet 7,55 EUR/ 3,77 EUR (Erwachsener/ Kind), die Fahrt dauert 2:10 h. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf der Website von Eva unter:
http://eva-bus.com/pdf/57.pdf
(Der Link öffnet sich in einem neuen Tab und enthält ein PDF-Dokument, das auf bestimmten Geräten automatisch heruntergeladen wird.)

Die ältere Bushaltestelle für Eva-Busse in Faro

Die ältere Bushaltestelle für Eva-Busse in Faro

Busfahrkarten erhalten Sie am Fahrkartenschalter. (Beim Fahrer sind keine Tickets erhältlich.) Gerade in den Sommermonaten bilden sich oft lange Schlangen vor den Schaltern.

Der Bus Faro-Lagos verkehrt von einer alten überdachten Bushaltestelle (GPS: 37,016861, -7,937193) gleich neben dem Busbahnhof Proximo. Die Fahrt endet in Lagos am Terminal Rodoviário (GPS: 37,107309, -8,676388) in direkter Nähe zum Stadtzentrum.

Schwere und große Gepäckstücke müssen im Kofferraum des Busses verstaut werden. Jedes Busticket ist mit einer Sitzplatznummer versehen. Die Bushaltestelle Lagos befindet sich 1 km nördlich der Stadt (am anderen Ufer gegenüber dem Bahnhof). Von dort benötigen Sie etwa 5 min zu Fuß ins Stadtzentrum.

de - uk it es fr pt

LagosPortugalGuide.com